Die Therme Wien Med

Wirkung spüren. Bewegter leben.

Die Therme Wien Med ist eines der modernsten medizinischen Kompetenzzentren für den Stütz- und Bewegungsapparat in Österreich.

Wenige Städte können, wie Wien, auf einen einzigartigen  „Bodenschatz“ verweisen: die Schwefel-Thermalquelle Oberlaa, die aus einer Tiefe von ca. 400 m und 900 m (2. Bohrung) sprudelt und zu den wirkungsvollsten Europas zählt. Daher wird in der Therme Wien Med besonderes Augenmerk auf die Hydro- und Balneotherapie gelegt. Die ganzheitlichen Therapie- und Rehabilitationsstrategien und die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Orthopädie und physikalischer Medizin tragen ebenfalls zum Behandlungserfolg bei.